Gemeinschaft das sind wir
Sie sind hier: Startseite » Verein » In Erinnerung

In Erinnerung

Zum Tode unseres Freundes Martin Feldmann

Tief betroffen haben wir erfahren müssen, dass unser Freund, unser stellv. Vorsitzender und allseits beliebter Tauchkamerad Martin plötzlich und für uns alle unerwartet verstorben ist. Seine Lebensfreude, sein herzliches Miteinander und seine soziale Einstellung allen Menschen gegenüber haben unseren Verein tief geprägt. Sein offenes Wort uns gegenüber wird uns fehlen. Seine ehrliche Art miteinander umzugehen wird uns immer im Gedächnis bleiben. Bereits kurz nach der Gründung des Vereins ist Martin Mitglied der Tauchsport Gemeinschaft geworden. Das Wort Gemeinschaft ist für ihn Leitbild und Ansporn gewesen. Er hat vermittelt, wenn andere schon aufgaben. Er hat ausgesprochen, wenn andere schon schwiegen. Diese Tugenden und vieles mehr hat den Menschen und Freund Martin Feldmann ausgemacht. Aus der Gründung des Vereins bis hin zu einen Bundesweit anerkannten Tauchausbildungszentrum. All dieses wäre ohne den Freund, den Menschen Martin nicht möglich gewesen. Viele Gäste des Tauchausbildungszentrums werden seine gemütliche und freundliche Art für immer in ihr Gedächnis behalten. Seinen Sonntags Treff zu erhalten und weiter zu pflegen wird uns eine Aufgabe und Verpflichtung zugleich sein. Vieles wollten wir noch gemeinsam angehen. Visionen verwirklichen, wie wir es in der Vergangenheit immer getan haben. Ab jetzt werden wir es ohne unseren Freund machen müssen. Sein Weggang reißt eine tiefe Lücke in unserer Gemeinschaft. Ob man sie je schließen kann mag bezweifelt werden. Seine Wünsche und Vorstellungen weiter zu entwickeln und Wirklichkeit werden zu lassen ist uns Berufung und Verpflichtung zugleich. Wir wussten, dass eines Tages der Zeitpunkt kommt wo man sich für immer trennt. Wir wussten nicht, dass es schon so früh ist. Zurück bleiben in tiefer Trauer Angehörige, Freunde und Vereinsmitglieder von Martin. Aber auch die Freude das Glück gehabt zu haben, einen Menschen wie Martin kennen gelernt zu haben. Die Erinnerung an viele gemeinsame Stunden, Erlebnisse und Begegnungen wird uns als Trost bleiben. Martin ist nun für immer ins Reich der Stille abgetaucht. Die Erinnerung an ihn aber wird immer in uns wachbleiben. Unsere Gedanken und Gebete gelten seiner Familie.
Die Mitglieder und Freunde der Tauchsport Gemeinschaft Lingen e.V.